Donnerstag, 21. November 2013

DIY Buchtasche

Hallo ihr Lieben,
nach einem anstrengenden Tag an der Uni, gibt es für mich kaum etwas schöneres, als ein kurze Weile zu entspannen und abzutauschen. Gerade jetzt, wenn es draußen schnell kühl und dunkel wird, setzte ich mich gerne mit einer Tasse Kakao oder Tee in meinen weißen Schaukelstuhl. Da dieser aber direkt neben dem Bücherregal steht, endet das meistens doch beim schmökern. Allerdings finde ich, dass einige Bücher viel zu schade sind um nur im Regal zu verwittern. Mir kam dann recht schnell die Idee sie anders zu nutzen. Doch weil ich es nicht übers Herz bringen kann eines meiner richtigen Bücher zu zerstören, habe ich eine andere Alternative gefunden (die auch wesentlich leichter ist ;) ) Meinen Büchern bleibt wohl das Schicksal im Regal, bis ich sie an einem kalten Abend nochmal lese nicht erspart, aber dieses Exemplar wird einiges zu sehen bekommen. Viel Spaß beim nachbasteln und denkt dran...bald ist Weihnachten ;)


Alles was ihr braucht:
1x Dekobuch (gibt es in sämtlichen Kleinkramläden)
1x Spitzenband (Kurzwarengeschäft)
2x zueinander passende Magnete
Schere, Kleber, Tacker






Kommentare:

  1. very stylish! it looks like Charlotte Olympia cluthces!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht klasse aus.

    Liebste Grüße
    Sabrina :*

    AntwortenLöschen
  3. Love it! That little tree is adorable xxx

    www.niviisdiary.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus! :)

    http://thissisters.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. maybe we can follow each other? let me know! <3
    shootingdiamond.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sure :) Your Pictures are really beautiful <3

      Löschen